Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 Sprengstoffgesetz

Sollten Sie für Ihre Firma, Vereinigung oder Verein den Wunsch haben, bei sich vor Ort einen Kurs durchzuführen, ist dies grundsätzlich möglich nach Absprache. In diesem Fall bitte ich um direkte Verbindungsaufnahme. 

Folgende gelisteten Kurse werden zusätzlich angeboten werden und haben im Schwerpunkt eine individuelle Ausbildung zum Ziel, werden jeweils auf die Einzelperson und deren fachlichen Abholpunkt abgestimmt. 

Eine persönliche Verbindungsaufnahme ist bei Interesse an solch einer Ausbildung ausdrücklich gewünscht.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.


06.-07.November 2022 DÜREN

<<< AUSGEBUCHT >>>

CJS - Club für Jagd- und Sportschießen e.V. Düren

CJS-Düren
Nideggener Str. 275
 52355 Düren



Kombikurs: Wiederladen / Vorderladen
Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen

--> 225,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang



03.-04. Dezember SIEGEN

Lehrgangsplätze noch verfügbar, Mitglieder des Vereines werden gebeten sich noch bis 01.NOV anzumelden *

Kombinationslehrgang Wiederladen & Vorderladen


Schützenverein "Neue Hoffnung" 
Wilgersdorf 1963 e.V.



Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen und Vorderladen

--> 225,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang



Fortbildungslehrgang nach §22 AWaffV (Verteidigungsschießen)

(geschlossener Teilnehmerkreis)

2 Halbjahr 2022
(derzeit in Planung)

Termin:  - Termine werden noch festgelegt
Durchführungsort: in Absprache  mit dem Auftraggeber

  

Created with Sketch.

Lehrgang / Fortbildung für Waffenscheininhaber im Verteidigungsschießen nach §22AWaffV



Zeitplan:         TAG 1-3      08:00 bis ca. 16:00 Uhr
                         


Gebühren :     TBD,- Euro


                        


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) behördliche Genehmigung zur Teilnahme an einem Kurs nach §22 AWaffV 

b) Alter: 21 Jahre 

   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33 
oder per 
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads: 

Anmeldung






07.-08. JANUAR 2023
Kombinationslehrgang Wiederladen & Vorderladen


Mörser Sportschützen 1952 e.V.

Steigerstraße 20
 47445 Moers



Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

* Anmeldezeitraum für Mitglieder bis TBD! 

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen und Vorderladen

--> 235,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang





28.-29.JANUAR 2023 BONN

Sportschützen Beuel 1965 e.V.


Kombinationslehrgang Wiederladelehrgang & Vorderladen

Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Anmeldeschluß für Mitglieder der Sportschützen Beuel 1965 e.V.  
02.DEZ 2022 (verbleibende Lehrgangskapazitäten erfolgen dann in freier Vergabe)

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen

--> 235,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang





11.- 12. Februar 2023 BONN

St. Sebastians Schützenbruderschaft Bonn
Hohe Str. 36, 53119 Bonn


Wiederladelehrgang


Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen

--> 215,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang



2023 JSSV Deffersdorf

<<< in Planung, noch keine Anmeldung möglich >>>

2023 Deffersdorf 
JSSV Herrieden-Wieseth e.V.
Kombinationslehrgang Wiederladen und Vorderladen

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 16:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Kombinationslehrgang Laden und Wiederladen von Patronenhülsen (Wiederladen) und Vorderladen

--> 235,-€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 
(für alle Lehrgangsteilnehmer aus Thüringen, bitte beachten Sie die Hinweise im PDF Downloadpaket)

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang





2023 Dietenhofen /  Ansbach 

<<< in Planung, noch keine Anmeldung möglich>>>

Schützengesellschaft Dietenhofen

Albrecht-Dürer-Straße 17
90599 Dietenhofen

Kombinationskurs Wiederladen und Vorderladen

Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen und Vorderladen

--> 235,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang

Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang



2023 bei ASG-EUSKIRCHEN
!!! In Planung für 2023, Termin kommt!!!
Kombinationslehrgang Wiederladen & Vorderladen

Allgemeine Schützengesellschaft der Stadt Euskirchen e.V.

Schießstand Billig
53881 Euskirchen

Der Schießstand der ASG Euskirchen hat keine eigene Hausnummer im Billiger Wald.
Verwenden Sie daher die geografischen Koordinaten in Ihrem Navigationsgerät:
50°38'11.49" N  6°45'07.82" O



Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen und Vorderladen

--> 235,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang

Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang



SPR-STOMMELN
(voraussichtlich - noch kein Termin bestätigt )

Kombinationslehrgang Wiederladen & Vorderladen


Am Schießstand 7
Ecke Hackenbroicher Weg 39-53
50259 Pullheim - Stommelerbusch

Achtung: maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

* Anmeldezeitraum für Mitglieder bis XX. MONAT 2023 Im Anschluß freie Vergabe der Lehrgangsplätze insofern freie Kapazitäten

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen und Vorderladen

--> 235,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads:
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang



!!! In Planung für 2023, Termin kommt!!!

Wiederladen Schortens 

Fliegerhorst Jever
Upjeversche Straße 1
26441 Schortens

Created with Sketch.

Lehrgang zum Erwerb des Sprengstoff-Erlaubnisscheines nach §27 des Sprengstoffgesetzes 


Sollten Sie eine Gruppe zwischen 10 und 20 Personen haben komme ich auch zu Ihnen, 
über die Gebühren und Rahmenbedingungen müssen wir dann sprechen um die besten Voraussetzungen für Sie zu schaffen. 


Zeitplan:         TAG 1      08:00 bis ca. 17:00 Uhr
                         TAG 2      08:00 bis ca. 15:00 Uhr
                          für alle Lehrgänge mit Prüfung


Gebühren :


Grundlehrgang Wiederladen

--> 215,00€ inkl.                                   


Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

a) Unbedenklichkeitsbescheinigung
Beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen; Bearbeitungszeit ca. 6 Wochen 

b) Alter: 21 Jahre 
mit Ausnahmegenehmigung auch ab 18 Jahren
   

Anfragen und Anmeldungen bitte an:

Thomas Trisl

Telefon 0151 626 266 33
oder per
E-mail an: trisl.reloading@icloud.com

Downloads: (werden sobald Termin feststeht veröffentlicht)
Aushang
Anmeldung
Merkblatt zum Lehrgang
Information zum Lehrgang
Ablaufplan
Geschäftsbedingungen zum Lehrgang





Schiesslehrgänge - Schwerpunkt Kurzwaffe - Privattraining

ganztägig bei Ihrem Verein und Schießbahn vor Ort,  5 - 10 Teilnehmer
Schwerpunkt Jäger 
Voraussetzungen:
- Munitionsbedarf (nur Fabrikmunition) 250-350 Patronen je Teilnehmer
- bestehende Haftpflichtversicherung

Grundpreis je Teilnehmer 250 Euro
(exklusive Munition, zuzüglich Standgebühren, Fahrtkosten ab 50km, Übernachtungskosten)

Schiesslehrgänge - Langwaffe - Privattraining

(1-2 Tage bei Ihrem Verein und Schießbahn vor Ort, maximal 5 Teilnehmer) 
Voraussetzungen:
- Munitionsbedarf Repetiergewehr (nur Fabrikmunition) 50-100 Patronen 
- Munitionsbedarf Selbstladegewehr (nur Fabrikmunition) ca.300 Patronen
- Munitionsbedarf Selbstladeflinte / Repetierflinte (nur Fabrikmunition) ca. 150 Patronen
- je nach Waffenart und Kombination sind 1-2 Tage notwendig um ohne Stress das Curriculum abzuarbeiten.
- bestehende Haftpflichtversicherung

Grundpreis je Teilnehmer ab 250 Euro 
(exklusive Munition, zuzüglich Standgebühren, Fahrtkosten ab 50km, Übernachtungskosten)

Schiesslehrgänge - §22 AWaffV - Verteidigungsschiessen

(5 Tage - Vollzeit - Grundlagenlehrgang)

 bzw.

 (1-2 Tage - Vollzeit Fortbildungslehrgang)

Kleinstgruppe bis maximal 5 Personen und nur nach behördlicher Genehmigung

aufgrund der komplexen Organisation von dieser Art von Lehrgängen ist eine pauschale Kostenveranschlagung nicht möglich und muss individuell erstellt werden. Gerne mache ich Ihnen ein individuelles Angebot.

Individuelle Einweisung und Weiterbildung Wiederladen

(ganztägig bei Ihnen zu Hause nach Absprache)      

Grundpreis: 150 Euro 
(zuzüglich Standgebühren, Fahrtkosten ab 50km, evtl. Übernachtungskosten)