Thomas  Trisl

Prägend für mich waren sicherlich meine verschiedensten Ausbildungen und Verwendungen als Infanterieoffizier binnen der letzten 28 Dienstjahre. 

Während dieser Zeit hatte ich Deutschland- und Weltweit einzigartige Gelegenheiten von Menschen und Kameraden zu lernen.


Ich hatte die Gelegenheit selbst über Jahre auf unterschiedlichen Ebenen, vom Einzelschützen bis hin zum Verbandsführer, in der Lehre und Ausbildung tätig zu sein und vielseitiges Wissen und Erfahrungen weiterzugeben.

Als Jäger und Sportschütze seit Jugendalter konnte ich auch hier und für diese Klientel gewinnbringendes Wissen und Können übertragen und weitergeben sowie vertiefen. Ein steter andauernder Weiterbildungsprozess.

Es ging daher zwangsläufig kein Weg daran vorbei sich selbst in die Aus-und Weiterbildung in den Bereichen Schießausbildung, Wiederladen und Vorderladen, Nachtsicht sowie Präzisionschießen zu begeben und dort in meiner Freizeit tätig zu werden.

Als wichtigste Säule gilt es jedoch meiner Familie Dank zu sagen ohne deren Rückhalt und Unterstützung die bisherigen Jahre sowohl dienstlich als auch privat nicht möglich gewesen wären.

Qualifikationen

  • Schießlehrer Handwaffen und Panzerabwerhandwaffen Bundeswehr (alt)


  • Die „klassische“ Schießlehrerausbildung der Bundeswehr im Rahmen der Ausbildung zum Offizier der Sicherungstruppe und JTAC. Die Ausbildung erfolgte mit Gewehr G3, G36, HK 416/417, Wieger StGw, FN FAL, AK 47/74, Pistole P1/ P8, Glock, CZ, Walther, SigSauer, 1911, Maschinenpistole MP 2 / MP 5 / MP7, SSchGewehre sowie der Panzerfaust 3 und anderer Panzerabwehrwirkmittel. Befähigung zur Ausbildung an den Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen und zur Durchführung (und Leitung) von Schießen bis zur jeweiligen eigenen Ausbildungshöhe.


  • Schießen mit Nachtsehgeräten aller Art


  • Schießlehrer für das neue Schießausbildungskonzept Bundeswehr (aktuelle Schießausbildung seit 2010) bis auf Ebene Spezialisierte Kräfte


  • staatliche anerkannter Lehrgangsträger für Wiederladen und Vorderladen


  •  Verteidigungsschießen nach §22AWaffV


  •  Trainerlizenz Breitensport